5. Wo stehen die anderen und wo wir? Eine Positionierung im Umfeld erstellen.

Workshop Teil 5/6: Wer sind meine Mitbewerber und welche Stärken spielen sie aus? Wenn Sie Ihr Umfeld zeichnen, erkennen Sie Lücken und Positionen für sich.

Dieser Teil unseres Workshops ist entweder vernachlässigbar oder immens wichtig. Deshalb müssen wir im Vorfeld hierzu einmal kurz die Köpfe zusammenstecken. Denn die Wichtigkeit entscheidet auch darüber, wie viel Zeit wir hier benötigen werden.

Mit unserer Positionierung tragen wir zusammen, wo die anderen stehen und wo Ihr Unternehmen am Markt ist. Das ist sowohl räumlich, als auch inhaltlich gemeint. Wir erstellen sogenannte Polaritätenprofile, die zur Verdeutlichung dienen. Entsprechend brauchen wir dann mehr Zeit.

Aber möglicherweise klammern wir die Positionierung auch aus und verlegen sie auf einen anderen Zeitpunkt. Sie müssen wissen: Je nachdem, wie ihr Umfeld und Ihr Produkt gestaltet sind und welchen Anspruch Sie an dieses Thema haben, kann es sein, dass wir hier einen ganzen Flipchart-Block voll zeichnen.

COOKIE- UND TRACKING-HINWEIS
Wir benutzen auf unserer Webseite Cookies und Analyse-Techniken wie zum Beispiel Google Analytics.
Hiermit wollen wir das Nutzerverhalten unserer Besucher besser verstehen und die Webseite optimieren.
Wenn Sie unsere Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung dieser Techniken zu.
Ansonsten möchten wie Sie bitten, die Seite jetzt zu verlassen.